Über Kochbuch-Antiquar Hans U. Weiss

Über Kochbuch-Antiquar Hans U. Weiss

Illustration: Der Plum-Pudding aus „Von Lucullus zu Escoffier“

Wer als Kochbuchsammler in Zürich ist, dem empfehle ich einen Besuch des Antiquariats Bibliotheca Gastronomica von Hans U. Weiss. Er eröffnet den seltenen Blick in die Welt der kostbaren historischen Kochbücher.

Hans Weiss führt sein Antiquariat im 3. Stock einer Villa in einem idyllischen Wohngebiet Zürichs. Zu seiner Profession kam über einen beruflichen Umweg, der viele Möglichkeiten eröffnete. Während seiner Tätigkeit als Ausbilder für das Kabinenpersonal bei der Swiss Air besuchte er Kochbuchantiquariate auf der ganzen Welt, bis er aus der Leidenschaft für historische Kochbücher seinen Beruf machte. In den 70er Jahren schrieb er die erste Bibliographie der deutschen Kochbücher, Gastronomia, ermutigt durch seinen Mentor, dem Kochbuchsammler Harry Schraemli: Sein 700 Seiten-umfassendes Werk gibt Auskunft über deutsche Kochbücher, die von 1485 bis 1914 erschienen sind.

Hans Weiss...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Veröffentlicht im Januar 2009

Meistgelesen

Themen A-Z