Zwiebelkuchen

Der Zwiebelkuchen ist ein Klassiker der Süddeutschen Küche, der Schweiz und des Elsaß – hier wird er im Spätsommer zu Weinfesten serviert. Er ist perfekt an Tagen, wenn sparsam gekocht werden will. Der Boden soll knusprig und sein Belag cremig-süsslich sein. Gewürze wie Kümmel oder Zugaben wir Apfel verfeinern das Aroma. Er eignet sich für Picknicks, Feste und für die Mittagspause, da er auch kalt genossen ausgezeichnet schmeckt. Unbedingt ausprobieren.

Bei Valentinas hast Du die Wahl für Zwiebelkuchen und Variationen: Zwiebelkuchen aus Milchbrotteig vom Lorettohof, Zwiebelkuchen mit Rosmarin & Ziegenkäse Christina Hubbeling aus Frankreich, Zwiebelkuchen mit Sauerrahm, Zwiebel-Apfel-Kuchen von Margit Proebst, Pissaladière und ein Zwiebeltarte mit Taleggio von Nigel Slater. ☺️

Merken

Alle Beiträge

Meistgelesen

Themen A-Z