Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Thailändisches Curry | Rezepte

Auf dieser Seite findest Du Rezepte für thailändisches Curry – kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen.

Thai-Currys basieren meistens auf einer Currypaste aus Chilischoten, Knoblauch, Zwiebeln und Garnelenpaste (kapi). Die weiteren Zutaten variieren regional wie z. B. Ingwer, Galgant und Zitronengras.

  • Im maritimen Südthailand sind Currys schärfer und Kokosmilch-lastig, da hier Kokosnüsse angebaut werden.
  • Die des bewaldeten Nordens fallen milder aus und werden durch Kräuter sowie Gewürze geprägt.
  • Man kann Currypasten im Handel kaufen, aber auch selbermachen und in Eiswürfelform einfrieren. Es lohnt!

Die Rezepte stammen aus Kochbüchern. Sie wurden von dem Valentinen-Team im Rahmen einer Rezension 1:1 nachgekocht und begeisterten. Veröffentlicht sind sie im Original mit einem Einleitungstext der Rezensent:in. So erfährst Du, was das Rezept auszeichnet.

Viel Freude!

Thailändisches Curry | Rezepte: Alle Beiträge

Lieblingsthemen

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9