Rezept von Roland Rauter: Rote Bete im Backteig

Rezept von Roland Rauter: Rote Bete im Backteig

einfach vegan, Genussvoll durch den Tag:
100 Rezepte – vom Frühstück
bis zum Abendessen
Roland Rauter, Fotos Alexandra Schubert
Schirner Verlag (2012)

Zugegeben, ein aufwendiges Gericht mit einer ewig langen Zutatenliste. Beim Zubereiten stellt sich dann aber heraus, dass alles nicht so schlimm ist. Etwas Schiss hatte ich vor dem Backteig und dem Frittieren, es gestaltete sich dann aber weniger dramatisch als angenommen. Ganz fein und einfach dann der Gurkensalat, für mich bitte aber ohne Koriander und Hanfsamen. Die Mayonnaise bin ich dann auch mit einem gewissen Respekt angegangen, schließlich habe ich da schon einige negative Erfahrungen machen müssen. Wenn man aber darauf achtet, dass alle Bestandteile die gleiche Temperatur haben, kann wohl nichts mehr schief gehen. Ach ja, der Geschmack? Große Klasse! Dietmar

Rote Bete im Backteig auf koreanischem Gurkensalat mit Wasabi-Mayonnais...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2012

Meistgelesen

Themen A-Z