Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Aus Valentinas Küche: Die beste Rhabarbertarte mit Streusel

Von Katharina Höhnk

"Read this recipe through twice from start to finish", schreibt Meisterkonditor Jacquy Pfeiffer in seinem Backbuch The Art of French Pastry. Diese Bemerkung schreckte mich nicht ab, auch wenn sein Rezept gleich Seiten füllt. Der edle Unterschied der Tarte zu ihresgleichen steckt in den Details. Der Mürbeteig ist sensationell – ohne Zucker und Ei ist er im Aromaspiel der stille Kontrast zur Süße und Säure des Belags; er hat unerwartete blättrige Anleihen in der Konsistenz. Außerdem wird der Rhabarber vorab in einem Sirup gegart, so dass er später keine Feuchtigkeit in den Boden abgibt, was bei vielen Rezepten der Fall ist. Knusprigkeit unten und oben, dazwischen Creme und süßes Rhabarberaroma – perfekt mit Schlagsahne, so lässt sich das Best-of-Rhabarbertarte-Rezept auf den Punkt bringen. Mmmh! Hier die freie Adaption des Rezepts, textlich deutlich verkürzt. Katharina | Mehr Rezepte für Rhabarberkuchen

REZEPT:

Die beste Rhabarber-Tarte mit Mandelstreusel

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos, für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. werbefrei, datensparsam mit persönlicher Merkliste

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im April 2017

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9