Rezept für Plätzchen: Haselnuss-Japonais

Rezept für Plätzchen: Haselnuss-Japonais

Vanillekipferl und Wundernüsschen
Jan Thorbecke Verlag (2007)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Das Büchlein Vanillekipferl und Wundernüsschen enthält 30 Keks-Rezepte. Dabei sind die die schönsten Klassiker, wie ich finde. Diese beiden Plätzchen-Rezepte haben es mir angetan. Die Schokozungen brauchen sehr gute Schokolade und der Teig muss in wirklich dünnen Streifen gespritzt werden. Katharina

ORIGINALREZEPT: Haselnuss-Japonais

Zutaten
5 Eiweiss
180 g Zucker
250 g Haselnüsse, gemahlen
50 g Mehl
80 g Puderzucker
200 g Nougat

Zubereitung
1. Eiweiß steif schlagen, Zucker langsam einrieseln lassen. Nüsse mit Puderzucker und Mehl mischen, unter den Eischnee rühren und die Eimasse mit einem Spritzbeutel auf ein Backblech spritzen. Die Japonais bei Umluft im Ofen trocknen lassen: Temperatur 100 Grad Celsius, 90 Minuten.

2. Die Hälfte der abgekühlten Kekse auf der Unterseite mit dem im Wasserbad geschmolzenen Nougat bestreichen, einen zweiten Keks darauf setzen und den r...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2008

Meistgelesen

Themen A-Z