Rezept von Gerhard Jenne: Zwetschgen-Streuselkuchen

Rezept von Gerhard Jenne: Zwetschgen-Streuselkuchen

Es gibt Lieblinge, die sind jedes Jahr gesetzt – wie dieser Zwetschgen-Streuselkuchen nach einem Rezept von Backbuchautor Gerhard Jenne. Genau so muss er sein: Der Hefteig fluffig und süß, die Zwetschgen saftig-süß mit einer feinen Säure und als Topping knusprige Streusel. Nicht verpassen und nicht ohne Schlagsahne. Katharina | Mehr Rezepte für Pflaumenkuchen

ORIGINALREZEPT von Gerhard Jenne: Zwetschgen-Streuselkuchen

Zutaten
1 kg Zwetschgen
2 EL Zucker
¼ TL gemahlener Zimt
1 Portion Hefeteig (siehe unten)
1 Portion Streusel (siehe unten)

Zubereitung
1. Die Pflaumen halbieren, entsteinen, die Hälften dann noch einmal längs durchschneiden.

2. Zucker und Zimt mischen. Die Pflaumen in einer Schüssel mit der Zucker-Zimt-Misc...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte.
  • erfährst Du alle Neuigkeiten & die besten Rezepte.
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Veröffentlicht im September 2014

Meistgelesen

Themen A-Z