Rezept von Zuza Zak: Grüne Frühlings-Pierogi mit Spinat

Rezept von Zuza Zak: Grüne Frühlings-Pierogi mit Spinat

Polska – Die neue polnische Küche
Zuza Zak
Fotos Laura Edwards
Illustrationen Holly MacDonald
Knesebeck Verlag (2017)

Spinat, geröstete Buchweizengrütze, Feta, Zitrone (= eine halbe hat uns in Sachen Säure gereicht), weißen Pfeffer und Muskat konnte ich mir beim Zusammenrühren noch nicht so richtig zusammen vorstellen. Aber: Das passt allerbestens und schmeckt angenehm anders! Der Weg dahin braucht allerdings Muße: Binnen der angegebenen 60 Minuten standen bei uns noch keine Piroggen auf dem Tisch – trotz vierer teigtaschenerprobter Hände und Hilfe von der Nudelmaschine. Und wir waren wohl zu ehrgeizig: Wer keinen Teig übrig behalten möchte, rollt ihn anders als wir nicht allzu dünn aus. Charlotte

ORIGINALREZEPT von Zuza Zak: Grüne Frühlings-Pierogi mit Spinat, Kasza und Käse
Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Pierogi gehören zu den Klassikern der polnischen Küche. Man erkennt sie an ihrer Halbmondform und den geriffelten Rändern. Sie perfekt hinzubekommen ist ein bisschen knifflig. Ic...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2018

Meistgelesen

Themen A-Z