Rezept von Zohre Shahi: Dattelgebäck

Rezept von Zohre Shahi: Dattelgebäck

Jaan – Die Seele der persischen Küche
Zohre Shahi
Fotos: Julia Hoersch
Gräfe und Unzer Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

Was bei uns die Weihnachtsplätzchen sind, ist in der muslimischen Welt Gebäck wie diese mit Datteln gefüllten Kekse, die vorzugsweise an Ramadan verspeist werden. Die Anleitung klingt etwas komplizierter, als es dann in Wirklichkeit ist. Wem das Formen der Kugeln zu aufwendig ist, kann den Teig auch zu einem Rechteck ausrollen, die Füllung als dünnen Strang daraufgeben, aufrollen und dann in Stücke schneiden. Und wer eine Ma’Moul-Form hat, kann dem Gebäck sein traditionelles Aussehen verpassen. Mit einer Gabel geht das allerdings auch ganz gut. Sehr fein. Dietmar

ORIGINALREZEPT von Zohre Shahi: Ma’Moul – Dattelgebäck
Für 10 Stück
Zubereitungszeit: 40 Min.
Ruhezeit: 2 Std.
Backzeit: 40 Min.

Ma’Moul ist ein traditionelles Gebäck im gesamten arabischsprachigen Raum. Es wird besonders gerne im Fastenmonat Ramadan gereicht, aber auch zu anderen großen Festen, etwa zum persischen Neu...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2018

Meistgelesen

Themen A-Z