Rezept von Yvette van Boven: Gebratene Entenbrust mit Rosinen und Aprikosen

Rezept von Yvette van Boven: Gebratene Entenbrust mit Rosinen und Aprikosen

Home Made – Winter
Yvette van Boven, Fotos O. Verschuren, Dumont Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Das Rezept ist wirklich winterlich. Zu gebratener Entenbrust wird eine dunkle, süße Sauce mit in Portwein marinierten Trockenfrüchten gereicht, die einfach glücklich macht. Auch wenn die Süße vielleicht nicht jedermanns Sache sein dürfte. Sabine

ORIGINALREZEPT: Gebratene Entenbrust mit Rosinen und Aprikosen

Dieses Rezept eignet sich gut, wenn Sie viele Gäste erwarten. Die Sauce und das zugehörige Püree können Sie schon vorher zubereiten und dann kurz vor dem Servieren aufwärmen. Und die Entenbrust ist schnell gebraten. Während Sie die Vorspeise essen, lassen Sie sie unter Alufolie ruhen und tranchieren sie dann pünktlich zum Hauptgericht.

Zutaten
100 g gelbe Rosinen
100 g getrocknete Aprikosen
1 Knolle vorgekochte Rote Bete
150...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2012

Meistgelesen

Themen A-Z