Rezept von Yvette van Boven: Artischocke en Cocotte

Rezept von Yvette van Boven: Artischocke en Cocotte

Home Made. Sommer
Yvette van Boven, Fotos Oof Verschuren
DuMont Buchverlag (2013)
Mehr über den Kochbuchverlag

Das vielleicht ungewöhnlichste Rezept im Buch von Yvette. Die Artischocken werden gekocht und anschließend mit Béchamel Sauce und einem weichen Ei gefüllt. Es ist nicht ganz leicht, die Artischocke zu entkernen, aber es lohnt sich. Patricia

Rezept: Artischocke en cocotte

Diese Vorspeise war letzten Sommer der Renner in unserem Restaurant. Die Idee ist von Sophie, die schon seit Jahren bei uns in der Küche arbeitet. Es ist so einfach und so lecker, daher geben wir Ihnen nun das Rezept.

Zutaten für die Béchamelsauce
1 EL Butter
1 ½ EL Mehl
200 ml Milch oder Sahne (oder eine Mischung aus beiden)
etwas Muskatnuss
Salz und Pfeffer

und dann noch
4 Artischocken, die Stiele entfernt
4 frische Eier
8 EL geriebener Gruyère

Zubereitung
1. Setzen...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2013

Meistgelesen

Themen A-Z