Rezept von Yotam Ottolenghi & Helen Goh: Unsere Spekulatius

Rezept von Yotam Ottolenghi & Helen Goh: Unsere Spekulatius

Sweet – Süße Köstlichkeiten
Yotam Ottolenghi & Helen Goh
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Dorling Kindersley Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

Whoah! Diese Bilderbuch-Spekulatius dürfen ab sofort in keiner Adventszeit mehr fehlen – gigantisch gut! Einzig die Süße habe reduziert. Charlotte | Mehr Rezepte für Spekulatius und Plätzchen

ORIGINALREZEPT von Yotam Ottolenghi & Helen Goh: Unsere Spekulatius
Ergibt etwa 60 stück (7 cm ø)

Der Teig lässt sich vor oder nach dem Ausrollen und Formen einfrieren, in letzterem Fall, wenn die Kekse direkt aus dem Tiefkühlfach gebacken werden, die Backzeit um 1 Minute verlängern.

Gebacken sind die Kekse in einem luftdichten Behälter 1 Woche haltbar.

Zutaten
450 g Mehl, plus mehr zum Bestäuben
1 EL Backpulver
3½ EL Gewürzmischung (in etwa; siehe unten)
½ TL Salz
250 g weiche Butter
330 g dunkler Rohrzucker
50 ml brauner Rum (...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2018

Meistgelesen

Themen A-Z