Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Yohanis Gebreyesus: Schnelles Injera

Ethiopia – Rezepte aus einem einzigartigen Land, Yohanis Gebreyesus, Knesebeck Verlag (2019)

Injera ist ein gesäuertes Fladenbrot aus Teffmehl. Es ist das wichtigste Hauptnahrungsmittel in Äthiopien und Eritrea. Das Mehl hat einen nussigen Geschmack, ist dabei weit milder als Buchweizen. Damit der Teig die für ein luftiges injera nötige Elastizität und Luftigkeit entwickelt, muss er fermentieren. Dieses Rezept des äthiopischen Küchenchefs Yohanis Gebreyesus vereinfacht den Vorgang für seine Leser:innen und er hat auch eine Empfehlung, wie sich Teffmehl ersetzen lässt. Für mich ist schnelle Injera DIE Entdeckung schlechthin. Etwas säuerlich eignet es sich perfekt zu Eintopfgerichten. Julia | Mehr Rezepte für Fladenbrot

ORIGINALREZEPT

von Yohanis Gebreyesus: Schnelles Injera
Ergibt 3–4 mittelgroße oder 2 große Fladenbrote

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Februar 2020

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9