Rezept von Yohanis Gebreyesus: Linsen mit Senf

Rezept von Yohanis Gebreyesus: Linsen mit Senf

Ethiopia – Rezepte aus einem
einzigartigen Land
Yohanis Gebreyesus
Fotos: Peter Cassidy
Knesebeck Verlag (2019)

Das äthiopische Linsen-Rezept mit Senf ist herrlich für Sommer (kalt) wie Winter (lauwarm). Die Jalapeño-Chili und der Senf befreien die Linsen aus ihrem Beilagen-Dasein. Das Gericht stammt aus dem Hochland von Amhara und ist besonders in der langen vorösterlichen Fastenzeit beliebt, schreibt der Autor. Empfehlenswert! Julia | Mehr Rezepte für Linsen

ORIGINALREZEPT von Yohanis Gebreyesus: Linsen mit Senf – Azifa
Für 4 Personen

Verwenden Sie grüne oder kleine braune Linsen (Pardina-Linsen), die Sie nur eben weich garen – auf keinen Fall zerkochen. Manche Köche bereiten dieses Rezept ohne Senf zu, ein großzügiger Löffel scharfer Senf, am besten selbst gemachter äthiopischer, sorgt aber für eine angenehme Schärfe.

Zutaten
250 g get...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2020

Meistgelesen

Themen A-Z