Rezept von Yohanis Gebreyesus: Linsen mit Senf

Rezept von Yohanis Gebreyesus: Linsen mit Senf

Ethiopia – Rezepte aus einem
einzigartigen Land
Yohanis Gebreyesus
Fotos: Peter Cassidy
Knesebeck Verlag (2019)

Das äthiopische Linsen-Rezept mit Senf ist herrlich für Sommer (kalt) wie Winter (lauwarm). Die Jalapeño-Chili und der Senf befreien die Linsen aus ihrem Beilagen-Dasein. Das Gericht stammt aus dem Hochland von Amhara und ist besonders in der langen vorösterlichen Fastenzeit beliebt, schreibt der Autor. Empfehlenswert! Julia | Mehr Rezepte für Linsen

ORIGINALREZEPT von Yohanis Gebreyesus: Linsen mit Senf – Azifa
Für 4 Personen

Verwenden Sie grüne oder kleine braune Linsen (Pardina-Linsen), die Sie nur eben weich garen – auf keinen Fall zerkochen. Manche Köche bereiten dieses Rezept ohne Senf zu, ein großzügiger Löffel scharfer Senf, am besten selbst gemachter äthiopischer, sorgt aber für eine angenehme Schärfe.

Zutaten
250 g get...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2020

Meistgelesen

Themen A-Z