Rezept von Yi Yang-Cha: Koreanisches Glasnudelgericht

Rezept von Yi Yang-Cha: Koreanisches Glasnudelgericht

Koreanisch vegetarisch
Yi Yang-Cha, Armin E. Möller, Hädecke Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Ich liebe Glasnudeln und in diesem Rezept habe ich ein wundervolle alltagstaugliche Variante gefunden, die schon jetzt ins Repertoire eingegangen ist! Das koreanische Pendant zu Spaghetti mit Tomatensauce;) für mich! Christiane

ORIGINALREZEPT: Koreanisches Glasnudelgericht – Tshe-So Zap Tshe

Zubereitungszeit etwa 45 Minuten
3–4 Portionen

Zutaten
2 große Zwiebeln
3 Karotten
1 Stange Lauch
1 rote Gemüsepaprikaschote
3 EL Pflanzenöl zum Dünsten
300 g Glasnudeln (ein Beutel)
2 EL Sesamöl
1 EL Sesamkörner, Seite 34
2 EL helle Sojasauce
1–2 EL dunkle Sojasauce
2–3 TL Zucker
Nach Geschmack noch dazu:
3 Zehen Knoblauch, feinst gehackt

Zutaten zum Servieren
2 Eier
1 sehr junge Gurke, Pfeffer und Salz

Zubereitung

1. ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2011

Meistgelesen

Themen A-Z