Rezept von Yelda Yilmaz & Swantje Havermann: Spekulatiuscreme

Rezept von Yelda Yilmaz & Swantje Havermann: Spekulatiuscreme

Food Swap – Selbst gemachte Köstlichkeiten
zum Tauschen und Teilen
Yelda Yilmaz & Swantje Havermann
Edel Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Die Spekulatiuscreme ist eine süße Verführung ohnegleichen und eine Highlight für die Adventszeit. Sie besteht aus Spekulatiuskeksen, Butter, Honig, Sahne und Zimt. Noch Fragen? Diemar| Mehr Rezepte für Spekulatius und Plätzchen

ORIGINALREZEPT von Yelda Yilmaz & Swantje Havermann: Spekulatiuscreme
Für 2 kleine Gläser

Schmeckt auf frischem Hefezopf und Früchtebrot. Die Creme kommt natürlich in der Vorweihnachtszeit besonders gut an und ist als selbst gemachtes Geschenk oder als Mitbringsel beim Adventskaffee immer großartig. Auch für den Eigengebrauch ist die Creme wunderbar und verfeinert Gebäck, Süßspeisen und Desserts.

Extra
Wenn ihr eure Creme lieber crunchy mögt, wie wir, könnt ihr 1/3 der Kekse nach dem Zerbröseln zur S...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • erfährst Du täglich Neues über die besten Kochbücher.
  • erhältst Du Zugang zu den besten Rezepten daraus.
  • bekommst Du Anzeigen-freien Lesegenuss & inspirierende Newsletter für das Kochen zuhause.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen.

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2017

Meistgelesen

Themen A-Z