Rezept von Yasmin Newman: Glasierte Marsala-Feigen-Scones

Rezept von Yasmin Newman: Glasierte Marsala-Feigen-Scones

New York Desserts – Die süße Seite des Big Apple
Yasmin Newman
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Gräfe und Unzer Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Schon die Zubereitung klingt vielversprechend: Getrocknete Feigen werden mit Marsala und Zucker gekocht und dann in den Teig gegeben. Der Sirup wird für die spätere Glasur verwendet. Sehr lecker, wenn die Scones noch leicht warm sind, aber auch am nächsten Tag fantastisch. Sabine PS: Statt Ei und Butter wird hier übrigens Sahne verwendet.

ORIGINALREZEPT von Yasmin Newman: Glasierte Marsala-Feigen-Scones
Ergibt 8 Stück

Ich bin ein großer Fan der klassischen britischen Scones, die mit süßer Konfitüre und dicker Sahne bzw. Clotted Cream serviert werden, aber inzwischen liebe ich auch die amerikanischen. Sie sind groß und keilförmig und stecken voller köstlicher Zutaten. Außerdem isst man sie schon zum Frühstück, nicht nur zum Afternoon Tea, was in meinen Augen ein riesiges Plus ist.

Die New Yorker Scones bestechen insbesondere dadurch, dass ihre Geschmacksrichtungen der jeweiligen Saison...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2019

Meistgelesen

Themen A-Z