Rezept von Yasmin Newman: Glasierte Marsala-Feigen-Scones

Rezept von Yasmin Newman: Glasierte Marsala-Feigen-Scones

New York Desserts – Die süße Seite
des Big Apple
Yasmin Newman
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Gräfe und Unzer Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Die  Zubereitung für die Marsala-Feigen-Scones klingt bereits vielversprechend und durchdacht: Getrocknete Feigen werden mit Marsala und Zucker gekocht und dann in den Teig gegeben. Der Sirup wird für die spätere Glasur verwendet. Wunderbar, wenn der englische Teatime-Klassiker noch leicht warm ist, aber auch am nächsten Tag schmecken diese fantastisch. Sabine PS: Statt Ei und Butter wird hier interessanterweise Sahne verwendet. | Mehr Rezepte für Scones

ORIGINALREZEPT von Yasmin Newman: Glasierte Marsala-Feigen-Scones
Ergibt 8 Stück

Zutaten für die Marsala-Feigen
125 ml Marsala
110 g Zucker
100 g getrocknete Feige, entstielt, geviertelt

Zutaten für den Teig
300 g Mehl
2 EL Zucker
1 EL Backpulver
½ TL Salz
abgeriebene Scha...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2019

Meistgelesen

Themen A-Z