Rezept von William & Suzue Curley: Zitronen-Mohn-Gugels mit Olivenöl

Rezept von William & Suzue Curley: Zitronen-Mohn-Gugels mit Olivenöl

Patisserie
William & Suzue Curley
Fotos Jose Lasheras
Dorling Kindersley Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Ein ausnahmsweise relativ schnell gehendes Rezept. Schöne Kombination das süße leicht krosse Äußere zu dem superzart-zitronigen Inneren. Ich habe den Fondant weggelassen und die kleinen Küchlein nur mit Läuterzucker überzogen. Mein Backofen brauchte allerdings 10 Minuten länger als angegeben. Doris

ORIGINALREZEPT von William & Suzue Curley: Zitronen-Mohn-Gugels mit Olivenöl
Ergibt 12 Stück

Unsere Pralinen mit Rosmarin und Olivenöl sind sehr begehrt. So kam mir die Idee, das wunderbare Olivenöl aus Port Noval im Douro Tal in Portugal auch in anderen Produkten zu verarbeiten. Diese kleinen Küchlein sind unsere Version des klassischen Zitronen- Rührkuchens. Zitrone passt perfekt zu den feinen Noten des Olivenöls, Mohn sorgt für eine ang...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2015

Meistgelesen

Themen A-Z