Rezept von William Ledeuil: Capelli d’angelo mit Nougat & Pekannüssen

Rezept von William Ledeuil: Capelli d’angelo mit Nougat & Pekannüssen

Pasta etwas anders
William Ledeuil
Fotos: Louis Laurent Grandadam
Verlagshaus Jacoby & Stuart (2017)
Mehr über den Verlag

Ein Dessert würdig für die Henkersmahlzeit – nicht nur wegen der „Engelshaare“. Kostbarster Gianduia-Nougat wird in Kokos- und gezuckerter Kondensmilch geschmolzen. Die hauchfeinen Nudeln werden in Milch gekocht. Pekannüsse (Tipp: am besten leicht gesalzene verwenden!) karamellisiert. Die Komponenten vereint und mit Kakao bestaubt: Göttlich! Die Menge ist übrigens sehr reichlich bemessen: Als Dessert serviert reicht sie locker für 6–8 Personen. Sabine

ORIGINALREZEPT von William Ledeuil: Capelli d’angelo mit Gianduia-Nougat & Pekannüssen
Für 4 Personen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten

Zutaten
240 g Capelli d’angelo (Engelshaarnudeln)
150 ml + 500 ml Kokosmilch
150 ml gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen)
120...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2017

Meistgelesen

Themen A-Z