Rezept von Sebastian Copien: Zen-Tomatensuppe

Rezept von Sebastian Copien: Zen-Tomatensuppe

Grün in allen Farben: Das saisonale Kochbuch
vegetarisch & vegan
Sebastian Copien, Hansi Heckmair
Foodography.eu, Eigenverlag (2013)

Wenn ich nur noch eine Suppe essen dürfte, dann wäre es Tomatensuppe. Und zwar diese hier! Ein herrlich fruchtiger Geschmack, der weder von zu schweren Gewürzen noch von Sahne übertüncht wird. Sowohl als Vorspeise, als auch als Hauptspeise macht sie glücklich, zufrieden und, ja, schön warm. Dazu die knusprigen Knoblauchcroûtons – toll! Stefanie

ORIGINALREZEPT von Sebastian Copien: Zen-Tomatensuppe mit Knoblauchcroûtons und Rosa Beerenpfeffer
Zubereitungszeit: 20 min.
Für 2-3 Personen

TIPP: Wenn du die Suppe gerne etwas cremiger und weniger fruchtig magst, dann gib einfach pro Portion 1 EL weißes Mandel- oder Cashewmus dazu. Das schmeckt superlecker.

Zutaten
800 g reife Sommer-Tomaten
300 g Bauern- oder Roggenbrot
2 Knoblauchze...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2014

Meistgelesen

Themen A-Z