Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Virginie Besancon: Mediterraner Möhrensalat

Meine Sonnenküche, Virginie Besancon, Hölker Verlag (2008)

"Dieses marokkanische Rezept habe ich mit einer eigenen Kräutermischung, milden Honig und dem frischen säuerlichen Akzent der Zitrone variiert. Ein herrlicher Frühlings- und Sommersalat, der besonders gut mit frischen Möhren schmeckt. Aber selbstverständlich können Sie den Salat auch im Winter essen.", schreibt Autorin Virginie Besancon über ihre mediterrane Rezeptadaption. Meine Erfahrung: Der Möhrensalat ist ein treuer Begleiter für Picknicks. Er ist die kulinarische Übersetzung für unerschütterliche Frische. Transport, Wartezeit und Wärme können ihm nichts anhaben. Überraschend sind dabei die Rosinen. Gewöhnlich sind sie aromatisch Platzhirsche, zu süß und knubbelig auf der Zunge. Wenn ihnen aber Zeit gelassen wird wie bei diesem Rezept, sind sie unerwartet anpassungswillig, von weicher Konsistenz und sanfter Süße. Übrigens – so überraschend das Dressing in seiner Zusammensetzung klingt – durchhalten! Katharina | Mehr Rezepte für Karottensalat

ORIGINALREZEPT

von Virginie Besancon: Mediterraner Möhrensalat
Salade de carottes méditerranéenne
Für 4 Personnen
20 Minuten

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Juli 2008

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9