Rezept von Virginia Horstmann: Himbeer-Crème-Fraîche-Kuchen

Rezept von Virginia Horstmann: Himbeer-Crème-Fraîche-Kuchen

Zucker, Zimt und Liebe
Jeannys süße Rezepte
Virginia Horstmann
Hölker Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Das Rezept für den Himbeer-Crème-Fraîche-Kuchen von Autorin Virgina Horstmann verdient das Prädikat "Aus der Vorratskammer gebacken":  Ob frische Früchte oder tiefgefroren, er ist schnell zusammengerührt, schmeckt saftig dank Creme fraiche und knusprig duch den karamellisierten Zucker. Eine Glasur ist da eigentlich nicht mehr nötig. Unbedingt ausprobieren. I love! Katharina| Mehr Rezepte für Kuchen im Kasten

ORIGINALREZEPT von Virginia Horstmann: Himbeer-Crème-Fraîche-Kuchen
Für eine Kastenform

Zutaten
115g weiche Butter
175g Mehl
1 TL Backpulver (Anm. d. Red.: ggf erhöhen auf 1,5-2 TL, siehe Kommentare)
1 Prise Salz
1 Prise Natron
150g Zucker
2 Eier
200g Crème Fraîche
200g Himbeeren (auch tiefgekühlte Früchte funktioniere...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2014

Meistgelesen

Themen A-Z