Rezept von Valérie Lhomme: Entenfilets mit Orangenblütenhonig und Orangenfilets

Rezept von Valérie Lhomme: Entenfilets mit Orangenblütenhonig und Orangenfilets

Rezepte aus dem Obstgarten – 130 kreative Rezepte süß und salzig
Valérie Lhomme, Christian Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Der kulinarischer Genuss kommt durch die frischen Orangenfilets, die mit einer simplen eingekochten Sauce, bestehend aus Sojasuce und Orangensaft, serviert werden. Für mich ist dieses Rezept eine echte Konkurrenz zur klassischen Sauce à l’Orange, aber viel einfacher und schneller. Ich empfehle dazu einen Kartoffelgratin (gerne auch mit getr., zuvor eingeweichten Steinpilzen). Und alle werden am Tisch strahlen. Katharina

ORIGINALREZEPT von Valérie Lhomme: Entenfilets mit Orangenblütenhonig und Orangenfilets
Für 4 Personen
Zubereitung: 20 Minuten
Garzeit: 10 Minuten

Ein paar kleine Tipps
Verwenden Sie eine Bratplatte aus Metall oder eine ofenfeste Pfanne, die Sie gleich auf den Herd stellen können, um die Sauce zuzubereiten.
Köstli...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2012

Meistgelesen

Themen A-Z