Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Usch von der Winden: Erdbeer-Himbeer-Sorbet

Limonaden, Sommerdrinks und Sorbets, Usch von der Winden, Fotos Iris Kaczmarczyk, Fackelträger Verlag (2014)

Die Zubereitung des leckeren Erdbeer-Himbeer-Sorbets ist so einfach. Dabei verrät die Autorin Usch von der Winden, wie Sorbet auch ohne Eismaschine optimal gelingt, und zwar mithilfe von Läuterzucker, einer Zucker-Wasser-Lösung, die durch Kochen klar wird. "In der Regel empfiehlt sich ein Mischungsverhältnis von 1 Teil Wasser auf 1 Teil Zucker, also etwa zum Beispiel 100 ml Wasser auf 100 g Zucker. Läuterzucker verhindert, dass das Sorbet ganz einfriert und ist für dessen Cremigkeit zuständig. Also nicht zu sehr am Zucker sparen", erläutert sie lebensklug. Für die Zubereitung werden dann tiefgekühlten Beeren püriert, mit dem Sirup und Limettensaft verrührt und kaltgestellt. Lecker und auch saison-unabhängig. Christiane | Mehr Rezepte für Eiscreme

ORIGINALREZEPT

von Usch von der Winden: Erdbeer-Himbeer-Sorbet
Für etwa 6 Portionen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Juli 2014

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9