Rezept von Ursula Heinzelmann: Heißer Topf mit Lamm und Rettich

Rezept von Ursula Heinzelmann: Heißer Topf mit Lamm und Rettich

CHINA: Die Küche des Herrn Wu
Ursula Heinzelmann, Fotos Manuel Krug
TreTorri Verlag (Neuauflage 2018)
Mehr über den Verlag

Ein Gericht, das, je länger es kocht, nur besser wird. Oder umgekehrt: den Kochvorgang auf keine Fall zu früh stoppen, das Fleisch muss ganz zart werden und die Sauce richtig schön einkochen! Da es ein Schmortopfgericht ist, werden wir hier das nächste Mal versuchen, eine deutlich größere Menge zuzubereiten. Sabine

ORIGINALREZEPT von Ursula Heinzelmann: Heißer Topf mit Lamm und Rettich
Für 4 Portionen
Zubereitungszeit ca. 1½ Stunden

Zutaten
40 g frischer Ingwer
1 Frühlingszwiebel
500 g Lammkeule ohne Knochen
1 Sternanis
2 EL dunkle Sojasauce
1 EL Reiswein
Salz
1 kleiner Daikon-Rettich (ca. 350 g)
evtl. Rapsöl
Zucker

Zubereitung
1. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebel putzen, waschen und in 3 cm la...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2014

Meistgelesen

Themen A-Z