Rezept von Ursula Furrer-Heim: Gegrillte Ananas-Poulet-Spieße

Rezept von Ursula Furrer-Heim: Gegrillte Ananas-Poulet-Spieße

Kochen für Freunde – Genial
einfach, zum Vorbereiten
Ursula Furrer-Heim
Fotos: Patrick Zemp
AT Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Die  Ananas-Poulet-Spieße sind ein wunderbares Grillessen, das durch seine Kombination begeistert: Die in Marinade angebratenen Hühnerteile mit dem Dip aus griechischem Joghurt und Sweet-Chili-Sauce sorgten für gute Sommerlaune. Sylvia | Mehr Grillrezepte

ORIGINALREZEPT von Ursula Furrer-Heim: Gegrillte Ananas-Poulet-Spieße mit süß-pikanter Sauce
Zubereitung: 20 Minuten
Grillen oder Braten: 4 Minuten

Zutaten für die Spieße
½ Ananas
600 g Pouletbrust (Hühnerbrust) (Oder Kalbsnierstück, Kalbfleisch oder Tofu)
8 Holzspießchen
1 Peperoncino
2 EL Rapsöl
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für die Sauce
100 ml Rahm (Schlagsahne)
150 g griechischer Joghurt
2 EL Ketchup
1 EL Sweet-Chili-Sauce
1 TL mildes Paprikapulver
½ ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2020

Meistgelesen

Themen A-Z