Rezept von Ulrike Hornberg: Ischler Törtchen

Rezept von Ulrike Hornberg: Ischler Törtchen

Feinste Weihnachtsbäckerei
Alte Klassiker und neue Rezepte
Ulrike Hornberg, Pierre Reboul, Fotos R. Newman
Brandstätter Verlag (2013)

Mehr über den Kochbuch-Verlag

Jedes Jahr backe ich mit meiner Freundin Verena Kekse. Gesetzt sind Vanillekipferl. Daneben wird experimentiert. Letzteres fällt ab jetzt aus. Denn die Ischler Törtchen haben wir ab diesem Winter zu unserer Familientradition gemacht. Sensationell. Das beste Keksrezept seit Jahren. Das Geheimnis lautet: Semmelbrösel für den Teig. Sie machen die Kekse auf Tage hinaus knusprig. Die Marmelade schenkt dem Doppeldecker mit Schokoglasur etwas wohltuende Fruchtigkeit, aber prägt sie nicht. Perfekt. I love. Katharina

Damit die Kekse nicht auseinanderlaufen, am besten den Teig vor dem Ausstechen kühlen bzw. noch besser nach dem Ausstechen. Bei der Glasur habe ich es mir einfacher gemacht mit einer "fertigen", was auch Leserin Cornelia rät, s.u.

REZEPT: Ischler Törtchen

Zutaten
70 g Mehl
1 Prise Salz
140 g Butter
70 g Semmelbrösel
70 g Zucker
1 Paket Vanillezucker
70 g Haselnüsse,...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2013

Meistgelesen

Themen A-Z