Rezept von Trish Deseine: Tarte absolue

Rezept von Trish Deseine: Tarte absolue

I love cake
Meine Lieblingsrezepte für Kuchen, Torten und Kleingebäck
Trish Deseine, Fotos Deirdre Rooney, AT-Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Kakao im Mürbteig, Zartbitterschokolade, die flüssig auf den gebackenen Teig gestrichen wird, und schließlich eine zweite Schokoladencreme – die Tarte von Trish Deseine ist ein wahres Fest für Schokoholics. (Wir verwendeten übrigens eine 28 cm-Backform.) Sabine

ORIGINALREZEPT: Tarte absolue – Schokoladentarte
Für 8-10 Personen
Zubereitung: 30 Minuten
Backen: 20 Minuten
Ruhenlassen: 2 Stunden

Zutaten für Schokoladen-Mürbeteig
250 g Mehl
100 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 EL Kakaopulver
200 g sehr kalte Butter, gewürfelt
2 Eigelb, mit 1 EL Wasser leicht verklopft
150 g Zartbitterschokolade zum Bestreichen

Zutaten für Schokoladencreme
200 ml Rahm
300 g Zartbitterschokolade, zerkleinert
3 Eigelb
40 g Butter

Zutaten für ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2010

Meistgelesen

Themen A-Z