Rezept von Trine Hahnemann: Köttbullar (Fleischbällchen) mit Spitzkohl

Rezept von Trine Hahnemann: Köttbullar (Fleischbällchen) mit Spitzkohl

Die skandinavische Küche – Originalrezepte aus Mittsommerland
Trine Hahnemann,  Christian Verlag (2009)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Trine Hahnemanns Fleischbällchen mit Thymian werden zu Preiselbeerkompott, Sommerkohl und Kartoffeln gereicht. Das ergibt eine sehr gelungene Kombination. Überhaupt hat die Zubereitungsart der Fleischbällchen uns überzeugt: Erst anbraten, dann im Ofen garen – so werden sie knusprig und saftig. Einzig der Kohl verdient mehr Würze als angegeben. (Die Menge für den Preiselbeerkompott reicht für wesentlich mehr als nur dieses Gericht.) Katharina

ORIGINALREZEPT: Köttbullar (Fleischbällchen) mit Sommerkohl und Lingonsylt (Preiselbeerenkompott)
Für 4 Personen

Zutaten Lingonsylt (Preiselbeerkompott)
1 kg frische oder gefrorene Preiselbeeren
200 ml Wasser
600 g extrafeiner Zucker

Zutaten für Köttpullar, Kartoffeln und Spitzkohl
700 g g...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2009

Meistgelesen

Themen A-Z