Rezept von Trine Hahnemann: Kartoffelküchlein und Rote-Bete-Salat

Rezept von Trine Hahnemann: Kartoffelküchlein und Rote-Bete-Salat

Die skandinavische Küche – Originalrezepte aus Mittsommerland
Trine Hahnemann,  Christian Verlag (2009)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Das ist ein köstliches Rezept: Die Kartoffelküchlein werden mit Sesam, Thymian und Frühlingszwiebeln zubereitet. Trine Hahnemann kombiniert sie mit dem erschwinglichen Falschen Kaviar und Crème Fraiche zu einer besonderen Speise. Wir fanden, dass dem Rote-Bete-Salat etwas Olivenöl beim Anmachen gut tut. Katharina

ORIGINALREZEPT: Kartoffelküchlein mit Falschem Kaviar und Rote-Bete-Salat
Für 6 Personen

Seehasenrogen, auch Falscher Kaviar genannt, hat einen leicht salzigen Geschmack. Er wird nur unter kaltem Wasser abgespült und roh verzehrt. Meist reicht man ihn zu Blini oder Toast, doch ich mag ihn am liebsten mit knusprigen Kartoffelküchlein.

Zutaten Rote-Bete-Salat
2 große Rote Beten (jeweils etwa 500 g), halbiert
Saft von 1 un...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2009

Meistgelesen

Themen A-Z