Rezept von Tom Vandenberghe: Gebratenes Schweinefleisch mit Knoblauch und zweier

Rezept von Tom Vandenberghe: Gebratenes Schweinefleisch mit Knoblauch und zweier

Thai Street Food: Kulinarische Reiseskizzen aus Bangkok und Thailand
Tom Vandenberghe und Eva Verplaetse, Fotos Luk Thys, Hädecke Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Schweinefleisch mit Rührei? Klang für mich zunächst eigenwillig. Ein Grund es auszuprobieren. Die Paste gelang zunächst nicht und braucht Unterstützung durch Öl. Das ergab eine erstklassige Marinade. Janina
ORIGINALREZEPT: Gebratenes Schweinefleisch mit Knoblauch und zweierlei Pfeffer – moo kratiem phrik thai
Rezept für ein bis zwei Portionen als Snack bzw. als Teil eines gemeinsamen Essens mit mehreren Personen. Dies entspricht dem Wesen thailändischen Street Foods.

Zutaten

250 g Schweinefilet, küchenfertig
1 Knoblauchzehe, geschält
15 weiße Pfefferkörner
2 Korianderwurzeln, geschält und fein gehackt
(Falls Sie im Asienladen keine Korianderwurzeln finden, verwenden Sie ersatzweise Korianderstängel. Das ist nicht dasselbe, aber ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2011

Meistgelesen

Themen A-Z