Rezept von Tom Vandenberghe: Frittierte Frühlingsröllchen

Rezept von Tom Vandenberghe: Frittierte Frühlingsröllchen

Thai Street Food: Kulinarische Reiseskizzen aus Bangkok und Thailand
Tom Vandenberghe und Eva Verplaetse, Fotos Luk Thys, Hädecke Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

So müssen Frühlingsrollen schmecken! Die Zubereitung nach einem Rezept aus Thai Street Food – Kulinarische Reiseskizzen ist ganz einfach, nur das Verpacken kniffelig. Mein Tipp für Hände mit wenig Übung: Um das erste Reisblatt noch ein zweites wickeln. Die Füllung reichte bei mir übrigens locker für 12 recht große Frühlingsrollen, statt 6 Röllchen. Janina
ORIGINALREZEPT: Frittierte Frühlingsröllchen – poh piah thod
Rezept für ein bis zwei Portionen als Snack bzw. als Teil eines gemeinsamen Essens mit mehreren Personen. Dies entspricht dem Wesen thailändischen Street Foods.

Ursprünglich stammt dieses Gericht aus China und Vietnam, aber die Thailänder haben diesen goldbraunen Imbiss begeistert übernommen. Heute ist er überall in Thailand...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2011

Meistgelesen

Themen A-Z