Rezept von Tine Giacobbo & Katharina Sinniger: Bergeller Pilzsuppe

Rezept von Tine Giacobbo & Katharina Sinniger: Bergeller Pilzsuppe

Suppenkochbuch
Tine Giacobbo & Katharina Sinniger
Fotos Nadja Athanasiou
Echtzeit Verlag (2014)

Die Bergeller Pilzsuppe ist ein Rezept für das Repertoire, so gut ist sie. Meinen Gästen entlockte sie Laute des Entzücktseins. Aber um es vorwegzunehmen: es ist ein Pi-mal-Daumen-Rezept, das man als Köchin mit allen Sinnen erst zur Entfaltung bringt. Meine Pilz-Wahl fiel auf Kräutersaitlinge, Austernpilze und Champignons. Katharina | Mehr Rezepte für Suppe

ORIGINALREZEPT von Tine Giacobbo & Katharina Sinniger: Bergeller Pilzsuppe
Für 4-6 Portionen
Zubereitungszeit: 1 Stunde (Steinpilze mindestens 2 Stunden einweichen)

Zutaten
50 g getrocknete Steinpilze, ein paar Stunden in 200 ml Wasser eingeweicht
750 g gemischte frische Pilze, mit dem Messer gesäubert (nicht waschen) und klein geschnitten
50 g Bratbutter
1 kleine Zwieb...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2014

Meistgelesen

Themen A-Z