Rezept von Tine Giacobbo & Katharina Sinniger: Bergeller Pilzsuppe

Rezept von Tine Giacobbo & Katharina Sinniger: Bergeller Pilzsuppe

Suppenkochbuch
Tine Giacobbo & Katharina Sinniger
Fotos Nadja Athanasiou
Echtzeit Verlag (2014)

Ein Rezept für das Repertoire, so gut ist es. Meinen Gästen entlockte die elegante Suppe Laute des Entzücktseins. Aber um es vorwegzunehmen: es ist ein Pi-mal-Daumen-Rezept, das man als Köchin mit allen Sinnen erst zur Entfaltung bringt. Meine Pilz-Wahl fiel auf Kräutersaitlinge, Austernpilze und Champignons. Die Menge für das Einweichwasser verdoppelte ich, aber das Wasser für die Suppe reduzierte ich auf 1,5 l; mit etwas Kartoffelmehl verhalf ich ihr zu Sämigkeit. Aber probiert bitte selbst. Katharina

ORIGINALREZEPT von Tine Giacobbo & Katharina Sinniger: Bergeller Pilzsuppe
Für 4–6 Portionen
Zubereitungszeit: 1 Stunde (Steinpilze mindestens 2 Stunden einweichen)

Zutaten
50 g getrocknete Steinpilze, ein paar Stunden in 2 dl Wasser eingeweicht
750 g gemischte frische Pilze, mit dem Messer gesäubert (nicht waschen) und klein geschnitten
50 g Bratbutter
1 kleine Zwiebel, f...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2014

Meistgelesen

Themen A-Z