Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte.

Entdecke über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Viel Freude
Katharina Höhnk

Rezept von Tina Nordström: Sahniger Salat mit Johannisbeeren

Tina kocht: Gute-Laune-Rezepte aus aller Welt, Tina Nordström, Charlie Drevstam, Dorling Kindersley Verlag (2014)

Der Salat mit Johannisbeeren war für mich eine Offenbarung – die süße Sahnesoße, die sauren Johannisbeeren und der zartblättrige Kopfsalat. Autorin Tina Nordström ermunterte noch weiter zu denken: „Frische Beeren verleihen nahezu jedem Salat eine wundervoll frisch-fruchtige Note.“ Aber Johannisbeeren bleiben für mich die erste Wahl, das zeigte mein Versuch mit Stachelbeeren. Patricia | Mehr Rezepte für Johannisbeeren

ORIGINALREZEPT

von Tina Nordström: Sahniger Salat mit Johannisbeeren
Für 4 Personen

Tina Nordström:

Ich liebe Sahnedressings, denn die Säure der Zitrone und das Fett der Sahne ergänzen sich wunderbar. Zerteilen Sie die Salatherzen wie auf dem Foto, dann bleibt der Salat gut erkennbar und fällt unter dem Dressing nicht zu einem undefinierbaren Haufen zusammen. Köstlich zu gegrilltem Schweinefleisch.

Zutaten für den Salat
2 Kopfsalatherzen
125 g Johannisbeeren oder andere rote Beeren

Zutaten für das Dressing
200 g Sahne
3 EL frisch gepresster Zitronensaft
½ EL Zucker
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung
1. Die Salatherzen waschen und der Länge nach halbieren.

2. Die Dressingzutaten verrühren, bis die Sauce aufgrund der Zitronensäure leicht eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Salat und Johannisbeeren im Dressing wenden und auf einer Platte anrichten.

Veröffentlicht im Juni 2015

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9