Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Tim Mälzer: Lachs gebeizt

Heimatkochbuch, Tim Mälzer, Foto: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld, Mosaik Verlag (2014)

Gebeizter Lachs gehört zu den magischen Kochtechniken. Wer ihn das erste Mal zubereitet, wird staunen – und lernen, dass die Zubereitung den einfachsten Methoden in der Küche zuzuordnen ist. Diese trockene Beize nach einem Rezept von Tim Mälzer ist besonders empfehlenswert. Zitrone, Fenchelsaat und Dill sind ein geschmackvoller Aromendreiklang. Der Clou heißt aber Kümmelschnaps, ein nordischer Kniff. Er ist das i-Tüpfelchen. Ich serviere gebeizten Lachs am liebsten mit Rösti und Creme fraiche. Katharina | Weitere Rezepte für Lachs gebeizt.

ORIGINALREZEPT

von Tim Mälzer: Lachs gebeizt
Für 4-6 Personen
Zubereitungszeit: 20 Minuten (plus 24 Stunden Beizzeit)

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im März 2015

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9