Rezept von Tian Tang: Gebratene Shiitakepilze mit Bambussprossen

Rezept von Tian Tang: Gebratene Shiitakepilze mit Bambussprossen

Das China-Kochbuch – Bilder,
Geschichten, Rezepte
Tian Tang
Jacoby & Stuart Verlag (2019)
Foto hier: Luisa Zeltner
Mehr über den Verlag

Die gebratenen Shiitakepilze mit Bambussprossen nach einem Rezept der Kochbuch-Autorin Tian Tang sind ein fix zubereitetes chinesisches Wohlfühlgericht. Knoblauch, Sojasauce und Sesamöl sorgen für den Geschmack. Ideal mit einer Schale Reis. Dietmar | Mehr Rezepte der chinesische Küche

ORIGINALREZEPT von Tian Tang: Gebratene Shiitakepilze mit Bambussprossen
Ergibt 2 Portionen

Zutaten
150 g Shiitakepilze
50 g Bambussprossen
1 TL Knoblauch in Scheiben
1 EL Frühlingszwiebelröllchen
1 TL Zucker
4 EL helle Sojasauce
1 EL Sesamöl
1 EL Speisestärke
2 EL Wasser

Zubereitung
1. Die Shiitakepilze und Bambussprossen in Scheiben schneiden.

2. 3 EL Öl in einer Pfanne bei starker Hitze heiß werden lassen, Knoblauch, und die Hälfte d...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2020

Meistgelesen

Themen A-Z