Rezept von Thomasina Miers: Sommerfrische Tacos mit Spinat und Feta

Rezept von Thomasina Miers: Sommerfrische Tacos mit Spinat und Feta

Cantina Mexicana – Originelle
Rezepte für Zuhause
Thomasina Miers
Fotos Malou Burger
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Dorling Kindersley (2015)
Mehr über den Verlag

Eine ganz neue Möglichkeit Spinat genial zu präsentieren! Mais wird zunächst mit Kreuzkümmel und Jalapeños angebraten, dann kommen der Spinat, Tomate und zum Schluss Feta hinzu. Ganz simpel, gerne wieder! Simone

ORIGINALREZEPT von Thomasina Miers: Sommerfrische Tacos mit Spinat und Feta
Für 6-8 Personen
Zubereitung: 30 Minuten

Wenn Sie an einem Straßenstand in Mexiko einen Taco kaufen, können Sie sich an großen Schüsseln mit Füllungen bedienen, darunter auch immer Blattgemüse wie Mangold oder Spinat, Zucchiniblüten, frische Kräuter und Mais – alles frisch, gesund und lecker! Die Füllung mit Spinat und Feta ergibt ein fantastisches vegetarisches Gericht und lässt sich auch gut zusammen mit einer kleinen Auswahl anderer Taco-Füllungen anbieten. Dazu passt wunderbar eine rauchige Salsa (Rezept siehe unten).

Zutaten
2 EL Olivenöl
½ Gemüsezwiebel, klein gewürfelt
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
1 Jalapeño-Chili, von den Samen befreit und fein gehackt
2 TL frische Thymianblätter oder ½ TL getrockneter Thymian
200 g Mais (aus der Dose)
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 große Eiertomaten, enthäutet, von den Samen befreit und klein gewürfelt
500 g frischer Spinat
1 kleines Bund Estragonblätter, gehackt
1 kleine Handvoll Minzeblätter, gehackt
Saft von ½ Limette

Zum Servieren
Maistortillas
50 g Feta
Salsa aus gerösteten Tomaten (siehe unten)
Limettenspalten
Koriandergrün, gehackt

Zubereitung
1. Eine schwere Pfanne bei hoher Temperatur erhitzen, dann das Öl hineingeben. Die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren und Zwiebel, Kreuzkümmel, Jalapeño, Thymian und die Maiskörner in die Pfanne geben. Unter Rühren 10 Minuten braten, bis der Mais Farbe annimmt und die Zwiebel glasig ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Knoblauch einige Minuten mitbraten, dann Tomaten und Spinat in die Pfanne geben.

2. Einige Minuten rühren, damit die Mischung sich nicht ansetzt, dann die Kräuter und den Limettensaft untermischen. Erneut abschmecken. (Zu diesem Zeitpunkt kann man die Mischung abkühlen lassen und für später in den Kühlschrank stellen. Sie hält sich einige Tage und muss vor dem Servieren wieder aufgewärmt werden.)

3. Zum Servieren die Tortillas kurz von beiden Seiten rösten und mit der Mischung füllen. Feta darüberkrümeln und die Tacos mit der Salsa servieren. Zum authentischen Genuss gehören auch noch kleine Schalen mit Limettenspalten und gehacktem Koriander.

ORIGINALREZEPT von Thomasina Miers: Salsa aus gerösteten Tomaten
Ergibt 2 Schüsseln
Zubereitung: 25 Minuten

Eine einfache und leicht zuzubereitende Salsa, wie man sie in Mexiko auf den Tischen in nahezu jeder Cantina findet. Sobald Sie den Dreh heraushaben, wie man Gemüse in der trockenen Grillpfanne röstet, können Sie mit unterschiedlichen Chilis experimentieren und herausfinden, welchen Geschmack und welchen Schärfegrad Sie mögen. Ich hoffe, Sie haben Spaß dabei und bringen niemanden mit allzu brutaler Schärfe um!

Zutaten
3 Eiertomaten
1 kleine Zwiebel, in Spalten geschnitten
1 große Jalapeño- oder grüne Chilischote
3 Knoblauchzehen, ungeschält
1 Handvoll Koriandergrün, gehackt
Saft von ½ Limette
Meersalz

Zubereitung
1. Tomaten, Zwiebel, Chili und Knoblauch trocken rösten.

2. Den Knoblauch schälen, die Gemüse in den Mixer geben und pürieren. In eine Schüssel füllen und Koriander und Limettensaft einrühren. Mit Salz abschmecken – es geht hier darum, die Süße der Tomaten und die Säure der Limetten gegeneinander auszubalancieren.

Variante
Wenn die Salsa wunderbar rauchig werden soll, lassen Sie die grüne Chili weg und nehmen Sie stattdessen eine 15 Minuten in kochendem Wasser eingeweichte Chipotle. Sie können aber auch 1 gehäuften TL Chipotles en Adobo verwenden.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2016

Meistgelesen

Themen A-Z