Rezept von Thomas Vilgis: Lachsforelle mit rohem Rhabarber

Rezept von Thomas Vilgis: Lachsforelle mit rohem Rhabarber

Der Gastronaut – Erkundungen
eines kochenden Physikers
Thomas Vilgis
Fotos: Joerg Lehmann
Stiftung Warentest (2018)

Mit dem Rezept Lachsforelle mit rohem Rhabarber von Thomas Vilgis habe ich einiges gelernt im Hinblick auf das Thema Säure: Hier wird Gleiches mit Gleichem ausgeglichen, nämlich Oxal- mit Zitronensäure. Dadurch wird das Ergebnis nicht etwa noch saurer, sondern im Gegenteil abgerundet. Eine feine und knackige Vorspeise. Dietmar | Mehr Rezepte für Rhabarber

ORIGINALREZEPT von Thomas Vilgis: Lachsforelle mit rohem Rhabarber

Rhabarber ist ein kleines Wundergewächs. Er ist im Garten anspruchslos, in der Küche duftet er nach Blumen und Zitrusfrüchten, hat eine feine Säure und ist, roh genossen, wunderbar knackig. Entgegen der üblichen Auffassung kann Rhabarber – zumindest in Maßen – roh gegessen werden. Und das ist auch gut so, denn unter H...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 4.100-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im April 2020

Meistgelesen

Themen A-Z