Rezept von Thomas Martin: Selleriesamtsuppe oder –soße

Rezept von Thomas Martin: Selleriesamtsuppe oder –soße

Aufgedeckt – Die Geheimnisse der Spitzenküche.
Die besten Rezepte einfach nachgekocht
Stefanie Hiekmann
Edition Michael Fischer (2017)

Eine wunderbar samtig-weiche Selleriesuppe durch 150 Gramm Butter. Sehr spannend der Tipp, diese Suppe weiter einzudicken und zur Pasta als Soße zu servieren. Heike

ORIGINALREZEPT von Thomas Martin: Selleriesamtsuppe oder –soße
Für 4 Portionen

Zutaten
½ Sellerieknolle
50 g Butter
½ l Geflügelfond
100 g Sahne
150 g kalte Butter, gewürfelt
Salz
Pfeffer
1 Bund Petersilie
1 Handvoll Haselnusskerne

Zubereitung
1. ½ Sellerieknolle schälen, würfeln und in 50 g Butter farblos anschwitzen und mit dem Geflügelfond auffüllen. Bei mittlerer Hitze im geschlossenen oder halb geschlossenen Topf weich kochen.

2. Die Sahne zugeben und die Suppe im Küchenmixer mit den kalten Butterwürfeln schaumig mixen.

3. Die Suppe mit Salz und Pf...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2018

Meistgelesen

Themen A-Z