Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Thomas Elstermeyer: Matcha-Boost-Smoothie

Kiezküche Kreuzberg & Neukölln, Sandra Vartan & Sebastian Meißner, Rezepte Thomas Elstermeyer, Fotos Jean Graisse, Kiezküche GmbH (2015)

"Der Begriff Smoothie tauchte 1904 erstmals in einem amerikanischen Wörterbuch auf und bedeutete zu dieser Zeit noch etwas völlig anderes. Denn so wurden Leute bezeichnet, die entweder besonders redegewandt waren oder überdurchschnittlich gute Manieren hatten. Heute steht der Begriff für leckere Mixgetränke, die seit einigen Jahren nicht nur hierzulande angesagt sind, auch weil sie eine gesunde und leichte Alternative zu anderen Frühstücksgerichten bieten und sich schnell zubereiten lassen", weist Autor Thomas Elstermeyer auf die interessante Entwicklung des Wortes hin, bevor er sein leckeres Rezept mit Matcha präsentiert. Endlich weiß ich, wohin noch mit dem giftgrünen Superpulver. Wobei ich es ehrlich gesagt nicht prägnant rausgeschmeckt habe, bei den Himbeeren, Kiwis, der Banane und dem Pfirsich, die noch darin waren. Trotzdem lecker, fruchtig, frisch! Maria | Mehr Rezepte für Smoothie

ORIGINALREZEPT

von Thomas Elstermeyer: Matcha-Boost-Smoothie
Für 4 Smoothies

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im April 2016

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9