Rezept von Thomas Bühner: Rinderfilet in Knoblauch-Korianderwürze

Rezept von Thomas Bühner: Rinderfilet in Knoblauch-Korianderwürze

Aufgedeckt – Die Geheimnisse der Spitzenküche.
Die besten Rezepte einfach nachgekocht
Stefanie Hiekmann
Edition Michael Fischer (2017)

Das Rinderfilet wird lediglich bei 100 °C auf einem weißen Teller 15 Minuten im Ofen gegart und verbleibt weitere 10 Minuten zum Nachgaren dort. Das sehr blutige Steak ist überraschend weich. Da ich wirklich blutige Steaks liebe, eine Entdeckung. Heike

ORIGINALREZEPT von Thomas Bühner: Rinderfilet in Knoblauch-Korianderwürze
Für 4 Portionen

Tipp
Kein Thermometer zur Hand? Bei Fleisch funktioniert auch ein Trick mit der Rouladen-Nadel: Vorsichtig ins Fleisch stechen, kurz warten und die Nadel dann zügig an die Oberlippe halten. Leicht warm bedeutet medium – das Fleisch hat die gewünschte Temperatur erreicht.

Zutaten
600–800 g Rinderfilet im Stück

Zutaten für die Knoblauch-Korianderwürze
½–1 Bund Koriander
½ Knoblauchzehe
50...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2018

Meistgelesen

Themen A-Z