Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Tanja Grandits: Mais-Salbei-Fritter mit Tomaten-Chutney

Tanja vegetarisch – Grüne Lieblingsrezepte für jeden Tag, Tanja Grandits, Fotos: Lukas Lienhard, AT Verlag (2020)

„Das Pufferrezept" kommt ja gefühlt in jedem (Familien-)Kochbuch zum Zug – auch in dem Kochbuch Tanja vegetarisch der Schweizer Küchenchefin Tanja Grandits, die über ihr Rezept für Mais-Salbei-Fritter schreibt: "Wenn auf den Feldern, nicht weit von unserem Zuhause, die ersten Maiskolben reif sind, ist das gleichsam der Start in eine neue kulinarische Jahreszeit. Und weil Mais vielseitig ist und unter den Gemüsesorten zu den Favoriten meiner Tochter zählt, gibt es immer wieder neue Gerichte damit. Diese Fritter schmecken ausgezeichnet als nahrhafte Beilage zu einem Salat." Eine Untertreibung! Ihre Mais-Salbei-Fritter sind fantastisch. Das Geheimnis liegt in der Polenta. Durch den Maisgrieß bekommen die Teilchen eine tolle Knusperkruste – und ich davon nicht genug. Wer keine Maiskolben verwendet, nimmt TK-Mais. Pro Kolben rechnet man etwa mit 120 g Maiskörnern. Maria | Mehr Rezepte für Fritter

ORIGINALREZEPT

von Tanja Grandits: Mais-Salbei-Fritter mit Tomaten-Chutney

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Juli 2021

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9