Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Tanja Grandits: Linsen-Safran-Suppe mit Zitronenfeta

Tanjas Kochbuch – Vom Glück der einfachen Küche, Tanja Grandits, Fotos: Lukas Lienhard, AT Verlag (2018)

Tanja Grandits Rezept für Linsen-Safran-Suppe mit Zitronenfetaist so gut. Am zweiten Tag schmeckte die Suppe noch ein bisschen besser! Die Meisterin der Aromen dazu: "In dieser Suppe kommen zwei meiner bevorzugten Aromen zusammen: Zitrone und Safran. Die große Qualität von Zitrusfrüchten ist, dass sie alle anderen Geschmäcke unterstützen, deshalb benutze ich in meinen Rezepten oft Schale und Saft von Zitrusfrüchten. Ein Tipp zum Safran: Da er im Gegensatz zu anderen Gewürzen wasserlöslich ist, sollte man die ganzen Fäden immer im Mörser fein zerreiben und das Pulver dann, am besten direkt im Mörser, mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit auflösen. Diese Mischung gibt man dann zum Würzen in Suppen, Risotti und Ähnliches." Meine Empfehlungen: Den Feta im Auge behalten, meiner hat deutlich weniger Teit benötigt. Charlotte | Mehr Rezepte für Linsensuppe

ORIGINALREZEPT

von Tanja Grandits: Linsen-Safran-Suppe mit Zitronenfeta
Für 4–6 Personen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im März 2019

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9