Rezept von Tanja Dusy: Rote-Linsen-Creme

Rezept von Tanja Dusy: Rote-Linsen-Creme

Smörgås – Gemeinsam gemütlich genießen
100 Rezepte für opulente Buffets Tanja Dusy
Tanja Dusy
Fotos: Tina Bumann
EMF Verlag (2018)

Ihr Auftritt am Tag ihrer Zubereitung war eher unspektakulär, ja beinah etwas trocken. Doch siehe da, über Nacht und gut durchgekühlt ist eine sehr leckere und durch den frischen Orangensaft auch sehr fruchtige Creme aus ihr geworden. Gut Ding will Weile haben! Christiane

ORIGINALREZEPT von Tanja Dusy: Rote-Linsen-Creme

Zutaten
1 große Möhre
1 Zwiebel
1 Orange
4 EL Olivenöl
1½ EL Tomatenmark
300 ml Gemüsebrühe
200 g rote Linsen
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
½ Zitrone
½ Bund Petersilie
2 EL Tahin (Sesammus)
Salz, Pfeffer

Zubereitung
1. Die Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Saft der Orange auspressen. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, darin die Zwiebel und Möhre langsam bei m...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • erfährst Du täglich Neues über die besten Kochbücher.
  • erhältst Du Zugang zu den besten Rezepten daraus.
  • bekommst Du Anzeigen-freien Lesegenuss & inspirierende Newsletter für das Kochen zuhause.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen.

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2019

Meistgelesen

Themen A-Z