Rezept von Tanja Dusy: Rinderknochenbrühe

Rezept von Tanja Dusy: Rinderknochenbrühe

3 Brühen – 20 Suppen. Gesund mit
Gemüse- und Knochenbrühe
Tanja Dusy
Fotos Klaus-Maria Einwanger
Edition Michael Fischer (2016)

Der Topf wird voll, und nach sechs Stunden duftet die Wohnung vor sich hin. Die Ausbeute: na ja, nicht wirklich viel. Aber der Geschmack ist tief, geerdet und so echt. Ja, es lohnt. Katharina

ORIGINALREZEPT von Tanja Dusy: Rinderknochenbrühe
Für ca. 2,2 l Brühe

Das ist eine echte Knochenarbeit für den Herd: mindestens 12-24 Stunden Dauereinsatz. Da lohnt es sich auf jeden Fall, gleich eine große Portion zu kochen und portionsweise einzufrieren.

Tipp
Knochenbrühe gelingt auch mit Lamm- oder Schweineknochen, beides sollte aber am besten mit Rinderknochen gemischt werden. Wer will, kann auch noch Hühnerkarkassen in der Knochenbrühe mitkochen. Markknochen sollten aber auf jeden Fall immer mit dabei sein.

Wer möchte, tupft die ge...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2017

Meistgelesen

Themen A-Z