Rezept von Tanja Dusy: Otsu-Bowl

Rezept von Tanja Dusy: Otsu-Bowl

Buddha Bowls – Gesund & bunt.
50 x Energie aus der Schüssel
Tanja Dusy
Fotos Klaus-Maria Einwanger
Edition Michael Fischer (2017)

Ein erfrischender Nudelsalat auf japanischer Art, die Soba-Nudeln aus Buchweizen nehmen gut das säuerliche Dressing auf. Der Tofu braucht aber 12 Stunden Vorbereitungszeit! Thomas

ORIGINALREZEPT von Tanja Dusy: Otsu-Bowl
Für 2 Portionen

Tipp
Das ist Nudelsalat auf japanische Art. Glutenfreie Buchweizennudeln, leichter Tofu, erfrischende Gurke und viel Kräutergrün machen ihn zu einem idealen Sommeressen!

Zutaten für das Dressing
½ Bio-Limette
1 Stück frischer Ingwer (10 g)
3 EL Reis- oder Weißweinessig
4 EL Sojasauce oder Tamari
½ TL Ahornsirup
2 EL geröstetes Sesamöl
2-3 Msp. Chiliflocken Salz

Außerdem
Ofen-Tofu (siehe unten)
150 g Soba-Nudeln
1 Bio-Mini-Salatgurke
6 Blätter Romana-Salat
1/3 Bund Koriandergrün
2 Frühlingszwiebeln
2 EL S...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2017

Meistgelesen

Themen A-Z