Rezept von Tanja Dusy: Möhrencremesuppe

Rezept von Tanja Dusy: Möhrencremesuppe

Besser Esser – Dein Rezepte-Guide
durch den Ernährungsdschungel
Tanja Dusy
Fotos Coco Lang
Gräfe und Unzer Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Das ist von nun an meine absolute Lieblings-Möhrensuppe. Mit Ingwer, Kurkuma, Mandarinensaft, Joghurt und Sonnenblumenkernen auch optisch etwas Besonderes. Doris

ORIGINALREZEPT von Tanja Dusy: Möhrencremesuppe
Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 10 Min. (+ 25 Min. Kochen)

Zutaten
350 g Möhren
2 Schalotten
1 Stück Ingwer (ca. 3 cm)
1 Stück Kurkuma (ca. 10 g, ersatzweise ¾ TL gemahlene Kurkuma)
1 EL Kokosöl
Salz | Pfeffer
½ l Gemüsebrühe
2 EL Sonnenblumenkerne
Saft von 1 Mandarine
3 EL Naturjoghurt
2 EL gehackter Dill (nach Belieben)

Zubereitung
1. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Den Ingwer und die Kurkuma schälen und grob würfeln (dazu am besten Einweghandschuhe tragen, frische Kurkuma färbt intensiv gelb).

2. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen. Darin die Schalotten andünsten. Möhren dazugeben, mit Salz un...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2017

Meistgelesen

Themen A-Z