Rezept von Tanja Dusy: Miso-Ramen mit Pilzen

Rezept von Tanja Dusy: Miso-Ramen mit Pilzen

Nihon Kitchen – Das Japan-Kochbuch
Tanja Dusy
Fotos: Klaus-Maria Einwanger
EMF Verlag (2018)

Das Rezept für Miso-Ramen mit Pilzen ergibt eine deftige wie leckere Suppe, die sich zügig zu meiner Lieblingsfeierabendsuppe mauserte. Sie mutet zwar zunächst aufwendig an, aber hat man Dreh raus, entwickelt sie sich zum Selbstgänger: angebratene Zwiebeln werden mit Mirin abgelöscht und durch Misopaste gewürzt. Dazu gibt es Soba-Nudeln und gebratene Pilze. Sehr umami und trotzdem vegetarisch. Heike | Mehr Rezepte für Ramen-Suppe

ORIGINALREZEPT von Tanja Dusy: Miso Ramen mit Pilzen
Für 2 Personen

Hier sieht man gut, wie sich Ramen mit Miso-Tare von normaler Misosuppe, bei der einfach nur Miso-Paste in die Brühe gerührt wird, unterscheidet. „Tare“ ist wesentlich mehr als eine einzige Zutat, sie ist gut gehütetes Küchengeheimnis des Ra...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2019

Meistgelesen

Themen A-Z