Rezept von Tanja Dusy: Chicken Lo Mein

Rezept von Tanja Dusy: Chicken Lo Mein

Asia Noodle Bowls – 50 leichte Rezepte
für Ramen, Salate und Wok-Gerichte
Tanja Dusy
Fotos Klaus Maria Einwanger
Edition Michael Fischer Verlag (2017)

Dieses aus der chinesischen Küche stammende Gericht überzeugt durch simplen Charakter und Wohlgeschmack. Das Hähnchenbrustfilet bleibt durch die Behandlung mit in Wasser gelöster Stärke schön saftig. Als Gemüse gesellen sich Möhre, Spitzkohl und Mungbohnensprossen dazu. Ein Klassiker, den ich gleich mehrmals zubereitet habe. Heike

ORIGINALREZEPT von Tanja Dusy: Chicken Lo Mein
Für 1-2 Portionen

Zutaten
100 g Instant-Ramen oder Mie-Nudeln
200 g Hähnchenbrustfilet
1 TL Speisestärke
1 dicke Möhre
250 g Spitzkohl (wahlweise Weißkohl)
1 Knoblauchzehe
3 Frühlingszwiebeln
80 g Mungbohnensprossen
Öl zum Braten
Salz
Pfeffer
1 EL Mirin
5 EL Sojasoße
1 EL geröstetes Sesamöl

Zubereitung
1. Die Nudeln nach Packungsanweisung gare...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • erfährst Du täglich Neues über die besten Kochbücher.
  • erhältst Du Zugang zu den besten Rezepten daraus.
  • bekommst Du Anzeigen-freien Lesegenuss & inspirierende Newsletter für das Kochen zuhause.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen.

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2018

Meistgelesen

Themen A-Z